Das Hamoni®-Wasserset – Die Bedienungsanleitung2018-03-28T10:14:58+00:00

Das Hamoni®-Wasserset
Die Bedienungsanleitung

Das Hamoni Wasserset hat einen Hauptzweck: Es soll Ihnen die Zubereitung Ihres Edelschungit-Wassers so praktisch und angenehm wie nur möglich machen. Nachdem Sie Ihr Gaze-Säckchen einmal befüllt haben, beschränkt sich Ihr Aufwand lediglich auf das täglich Auffüllen Ihres Wasserkrugs mit Leitungswasser. Der Schungit übernimmt dann in den Folgestunden die Reinigungs- und Spenderarbeit. Danach ist Ihr Edelschungit-Wasser trinkfertig. Wenn Sie Ihren Krug leergetrunken haben, füllen Sie ihn einfach wieder mit Leitungswasser auf. Das Spiel bzw. die Wirkung des Schungits beginnt von Neuem.

1) Säckchen mit Edelschungit und Bergkristall befüllen

Diesen ersten Schritt führen Sie i.d.R. nur alle 3 Monate aus, nämlich vor dem allerersten Einsatz Ihres Wassersets bzw. dem Austausch im empfohlenen Rhythmus von ca. 3 Monaten. Warum der Edelschungit seine Wirkung mit der Zeit verliert und daher ersetzt werden muss, erklären wir Ihnen im Detail im Kapitel „Häufige Fragen und Antworten“ auf dieser Webseite.

Infografik Bedienungsanleitung Säckchen befüllen

Das Befüllen des Säckchens ist kinderleicht: Nehmen Sie ein Gaze-Säckchen aus Ihrem Wasserset zwischen Daumen und Zeigefinger und üben Sie leichten Druck aus. Das Säckchen öffnet sich dabei und lässt sich leicht befüllen. Füllen Sie zuerst eine Portion (30g) Bergkristall ein. Danach füllen Sie eine Portion (ebenfalls 30g) Edelschungit in das Säckchen. Zum Abschluss ziehen Sie an den Zugbändern in entgegengesetzte Richtungen. Das Säckchen schließt sich dadurch und ist jetzt einsatzbereit.

2) Edelschungit-Wasser zubereiten

Diesen zweiten Schritt führen Sie i.d.R. täglich aus, und er ist kinderleicht. Er beschränkt sich darauf, den Krug mit darin platziertem Wassersäckchen regelmäßig mit Leitungswasser aufzufüllen. Danach wird gewartet, bis der Schungit seine Arbeit getan hat. Schließlich kommt das Wichtigste: Das tägliche Trinken! Es hat sich herausgestellt, dass es am bequemsten ist, den Krug abends aufzufüllen. So ist das Schungit-Wasser ab dem nächsten morgen trinkfertig und kann den ganzen Tag über getrunken werden.

Infografik Bedienungsanleitung Edelschungit-Wasser zubereiten

So bereiten Sie Ihr Edelschungit-Wasser zu: Platzieren Sie das Säckchen mittig auf dem Boden eines Krugs. Sie können Krüge aus Glas, Keramik oder Kunststoff verwenden, aber bitte nicht aus Metall. Nun befüllen Sie den Krug mit ca. 1 – 1,5 Liter Leitungswasser. Danach warten Sie bitte 6h – 12h, bis das Edelschungit-Wasser trinkfertig ist. Die Wartezeit ist notwendig, weil der Schungit eine Mindestkontaktzeit mit dem Wasser benötigt, um seine Reinigungs- und Spenderwirkung voll ausschöpfen zu können. Nun können Sie Ihr Wasser genießen. Für Uns bleibt eigentlich nur mehr zu sagen: Wohl bekomm‘s!

Krug mit Edelschungit-Wasser